Filme für mehr Toleranz - in Zusammenarbeit mit dem Odeon-Apollo-Kinocenter

Ankündigungen

20. März 2019

15:00 / 17:30 / 20:00 Uhr

Gegen den Strom

Regie:Benedikt Erlingsson

Land/Jahr:Island 2018

Darsteller:Halldóra Geirhardsdottir, Johann Sigurdarson, Daviò Pór Jónsson

Inhalt:

Halla ist als Chorleiterin fest in ihrer Gemeinde integriert. Sie ist aber auch die Frau, die mit Pfeil und Bogen Strommasten zu Fall bringt und damit die Minen sabotiert, die von ausländischen Investoren aufgekauft, die Natur zerstören. Die Polizei ist der rabiaten Umweltaktivistin auf der Spur. Ausgerechnet jetzt bekommt sie die Möglichkeit, ein Kind zu adoptieren. 

 

Kritik:

Wunderbares, mit trockenem Humor durchzogenes Drama vor beeindruckender isländischer Naturkulisse, das ein modernes Gesellschaftsdrama ebenso wie ein Portrait einer modernen Amazone zeichnet. Der Publikumsliebling auf zahlreichen Festivals, der auch ein wenig an das Kino Aki Kaurismäkis und Jim Jarmuschs erinnert, von Benedikt Erlingsson (Von Menschen und Pferden) wurde vielfach ausgezeichnet, u. a. auch für die Leistung von Hauptdarstellerin Halldóra Geirhardsdóttir. Als griechischer Chor und Running Gag wirkt ein Trio, das die Musik im Bild beisteuert.

60. Nordische Filmtage, Lübeck: vier Preise

Weitere Vorstellungen: 14.03. – 19.03.2019

jeweils 17:30 Uhr

 
 

Counter

Besucher:413002
Heute:2
Online:1
 

Termine

Alle Termine öffnen.

20.01.2019, 11:00 Uhr - 13:00 Uhr Neujahrsempfang der AsF Koblenz
Es sprechen: Dr. Anna Köbberling, MdL, zum Thema 100 Jahre Frauenwahlrecht und Staatssekretärin Heike Raab zu d …

23.01.2019 Filme für mehr Toleranz - Der Trafikant
Vorstellungszeiten: 15:00 Uhr, 17:30 Uhr, 20:00 Uhr Weitere Vorstellungen: 17.01.2019 bis 22.01.2019 jeweil …

20.02.2019 Filme für mehr Toleranz - Die Schneiderin der Träume
Vorstellungen um: 15:00 Uhr, 17:30 Uhr, 20:00 Uhr Weitere Vorstellungen: 14.02. bis 19.02.2019 jeweils 17:3 …

Alle Termine