"Filme für mehr Toleranz": Ein Sommer in New York – The Visitor

Ankündigungen

Die ASF Frauen laden ein zum Kino im Mai unter dem Motto "Filme
für mehr Toleranz". In Kooperation mit Odeon-Apollo-Kino-Center werden
sehenswerte Filme ausgesucht und in Koblenz gezeigt. Für alle, die Lust auf
gutes Kino und nette Gesellschaft haben.

19. Mai 2010,15:00 / 17:30 / 20:00 Uhr
Weitere Vorstellungen: 13.5.2010 – 18.5.2010, jeweils 17:30 Uhr

Ein Sommer in New York – The Visitor

Regie: Thomas McCarthy
Land/Jahr: USA 2007
Darsteller: Richard Jenkins, Hiam Abbass, Haaz Sleiman

Inhalt:
Der Uniprofessor Walter Vale leidet seit dem Tod seiner Frau unter
chronischer Lebensunlust. Das ändert sich, als er zu einem Kongress nach
New York geschickt wird, wo er immer noch einen Zweitwohnsitz hat. Doch in dieser Wohnung haben sich Araber Tarek und die Senegalesin Zainab, beide illegal in den USA, eingenistet. Nach dem ersten Schreck bietet Walter seinen Überraschungsgästen übergangsweise Logis an. Aber gerade als der Professor sich mit Tarek anfreundet, wird der junge Araber in Abschiebehaft genommen.

Kritik:
Um eine ungewöhnliche Freundschaft geht es in Thomas McCarthys Film der leisen Töne und kleinen Gesten, aber auch um die Ohnmacht eines
US-Staatsbürgers, der versucht, sich gegen die Asylpolitik seines Landes zu stellen. Für sein subtiles Post-9/11-Drama konnte der Schauspieler, der
hier nach „Station Agent“ seine zweite Regiearbeit vorlegt, großartige
Darsteller gewinnen.

 
 

Counter

Besucher:398160
Heute:15
Online:1
 

Termine

Alle Termine öffnen.

21.09.2018, 19:00 Uhr - 21.09.2018 Politischer Federweißer-Abend

17.10.2018, 15:00 Uhr - 17.10.2018 Filme für mehr Toleranz

14.11.2018, 15:00 Uhr - 14.11.2018 Filme für mehr Toleranz

Alle Termine