Herzlichen Glückwunsch zum Regine Hildebrand Preis!

Allgemein

Der Verein Gemeinsam Wohnen in der Region Koblenz e.V. wurde am 02. Dezember 2013 im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung neben zwei weiteren Preisträgern mit dem Regine-Hildebrandt-Preis ausgezeichnet. Der Preis wird an gesellschaftliche Gruppen und Personen, die für Ostdeutschland und für die innere Einheit Deutschlands, gegen Rechtsextremismus und Gewalt wirken und für Frieden, Freiheit und soziale Gerechtigkeit eintreten durch die SPD und das Forum Ostdeutschland der Sozialdemokratie verliehen. Die Vereinsvorsitzende, Christine Holzing, setzt sich mit ihren Mitstreitern seit 1999 im Rahmen der Lokalen Agenda 21, die vom Agenda-Büro des Umweltamtes koordiniert wird, für die Idee des geschlechter- und generationsübergreifenden gemeinsamen Wohnens ein. Konkretes Ziel ist es, Menschen unterschiedlichen Alters, unterschiedlicher Lebensphasen, unterschiedlicher Herkunft unter einem Dach zu vereinen. Jeder hat seine eigene abgeschlossene Wohnung als Rückzugsmöglichkeit. Aber es gibt auch gemeinschaftlich genutzte Räume, z. B. einen Gemeinschaftsraum für Versammlungen und Feiern. Für Besucher steht eine Gästewohnung zur Verfügung, ein Garten kann gemeinschaftlich bewirtschaftet werden. Hierbei handelt es sich sozusagen um die Hardware. Darüber hinaus eint die Bewohner der Wille in guter Nachbarschaft zu leben und einander im täglichen Leben zu unterstützen. Das kann vom Hüten der Kinder, über den Einkauf für den Nachbarn oder dessen Versorgung bei Krankheit reichen. Dies ist die Software für ein lebendiges Miteinander. Seit 2005 haben sich die Aktiven als Verein organisiert. Ein Modellprojekt wurde durch die Koblenzer WohnBau realisiert und konnte 2007 bezogen werden. Das große Interesse am gemeinschaftlichen Wohnen und die guten Erfahrungen des Modellprojekts sind für den Verein Ansporn, weitere Projekte zu initiieren. Neben der Suche nach geeigneten Grundstücken, Gebäuden und Investoren besteht die Vereinsarbeit auch in der Vernetzung mit weiteren Initiativen in der Region, mit Verwaltung und Politik und auf Landesebene mit der Landesarbeitsgemeinschaft Gemeinschaftliches Wohnen Rheinland-Pfalz (LAG).

 
 

Alternative-Formate

Mitgliederversammlung der ASF Koblenz

Die nächste Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen Koblenz findet am Mittwoch, den 24.08.2011 um 19 Uhr im Seminarraum der Arbeiterwohlfahrt, Laubach 20-22 statt.
Eingeladen sind alle weiblichen Mitglieder der SPD Koblenz.
Interessierte Gäste sind herzlich willkommen!

 

Counter

Besucher:370616
Heute:19
Online:1
 

WebsoziCMS 3.5.3.9 - 370616 - 1 auf SPD Schwegenheim - 2 auf SPD Horchheim - 1 auf SPD Mudershausen - 1 auf SPD Stadtverband Pirmasens - 1 auf SPD Ortsverein Landau/Pfalz - 1 auf SPD-Stadtratsfraktion Ludwigshafen am Rhein - 1 auf SPD Hetzerath - 1 auf SPD Oberotterbach - 1 auf SPD Zweibrücken - 1 auf SPD Ortsverein Verbandgemeinde Puderbach - 1 auf SPD Vallendar - 1 auf AG60Plus Vulkaneifel - 1 auf SPD Winnweiler - 1 auf Jusos Kreisverband Kreis Neuwied - 1 auf SPD Bellheim - 1 auf Jusos Pfalz - 1 auf SPD Waldfischbach-Burgalben - 1 auf Jusos Speyer - 1 auf Jusos Rheinhessen - 1 auf SPD-GRIES - 3 auf Gabi Weber - Ihre Abgeordnete für Westerwald und Rhein-Lahn - 1 auf Hendrik Hering, Ihr Abgeordneter für den Westerwald - 1 auf SPD der Gemeinden St.Martin, Maikammer, Kirrweiler - 1 auf ASG-SÜDPFALZ.de - 1 auf SPD Rhein-Lahn - 1 auf SPD KV Neuwied - 1 auf SPD Flonheim - Rheinhessen - 1 auf AGS Rheinland-Pfalz - 1 auf SPD Godramstein - 1 auf Stimme gegen Rechts - 1 auf SPD Westerburger Land - 1 auf SPD Wattenheim - 1 auf AsJ RLP - 1 auf Ortsverein Hochstetten-Dhaun - 1 auf SPD Speyer - 1 auf SPD Ludwigshafen am Rhein - 1 auf SPD Hamm/Sieg - 1 auf Alexander Fuhr - 2 auf SPD Koblenz - 1 auf SPD Mehren - 1 auf SPD Südliche Innenstadt - 1 auf Kathrin Anklam-Trapp - 1 auf SPD Bad Marienberg - 1 auf Angelika Glöckner - 1 auf SPD Maifeld - 1 auf SPD Bad Hönningen - 1 auf Sabine Bätzing-Lichtenthäler – Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis Betzdorf/Kirchen und Staatsministerin in Rheinland-Pfalz - 1 auf SPD Donnersbergkreis - 1 auf SPD-Unterbezirk Kaiserslautern - 1 auf SPD Stadtverband Idar-Oberstein -